Wolfgang-Dieter Glanz

Bundesverband Aquakultur e.V.

Geb. in Spanien, verh., 2 Kinder, 4 Enkelkinder; aufgewachsen in Lübeck, Studium Biologie und Chemie in Kiel, mehrjährige Forschungsaufenthalte in der Schweiz und Island, Geschäftsführung einer Umweltberatungseinrichtung, Einstieg in die Landesverwaltung 1988 (Umweltministerium), später Wechsel ins Wirtschaftsministerium, dort in verschiedenen Bereichen und Funktionen (Umweltbeauftragter, Personalrat, Personal- und Fortbildungsreferent, Digitale Wirtschaft, Cluster DIWISH, LSN, MCN, Innovationspolitik, Technologietransfer, Startups u. a.), ab 01.08.2018 pensioniert.
Im „Unruhestand“ ehrenamtlich tätig als 1. Vizepräsident des Bundesverbandes Aquakultur e. V., als 2. Vorsitzender des Maritimen Clusters Norddeutschland e. V. und seit über 20 Jahren als Vorsitzender, Trainer, ideeller Tauchlehrer des Tauchsportclubs Nautilus e. V. Preetz.“