Reinhard Mackensen

Das Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE

Dr. Mackensen trat nach Abschluss seines Studiums und verschiedenen Stationen in der Wirtschaft 2005 ins Institut ein. Seine Aufgaben umfassten die Neu- und Weiterentwicklung verschiedener Applikationen, wie zur Prognose des Zeitverhaltens der Windstromerzeugung, sowie die Leitung verschiedener Forschungsprojekte, unter anderem des Forschungsprojekts „Regeneratives Kombikraftwerk“. Nach Abschluss seiner Dissertation im Jahr 2011 mit dem Thema „Herausforderungen und Lösungen für eine regenerative Elektrizitätsversorgung Deutschlands“ widmete sich Dr. Mackensen dem Aufbau der Abteilung „Energieinformatik und Informationssysteme“. Seit Mitte 2018 ist Dr. Mackensen verantwortlich für die Leitung des Programmbereichs Energiewirtschaft und Netzbetrieb.