Logo Digital Society

Welche digitale Gesellschaft wollen wir sein?

 

Beim Digital Society Studio debattierten 150 Vordenker aus Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Politik die Frage: Welche digitale Gesellschaft wollen wir sein? Kurze Impulsvorträge und intensiver persönlicher Austausch thematisierten die Folgen der Digitalisierung auf unsere Gesellschaft in Bezug auf Werte, Recht und Wohlstand.

Die Videos der Impuls-Vorträge finden Sie hier.

Die Idee

Was sind die Folgen der Digitalisierung auf unsere Gesellschaft? Welche Muster entwickeln sich? Welche digitale Gesellschaft wollen wir sein und wie kommen wir dahin? Darum soll es gehen an diesem zweiten Konferenz-Tag von Digital Future.

Das Format

Die Teilnehmer des Digital Society Studios waren 150 interdisziplinäre Digital-Vordenker. Sie stammten aus geistes-, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Disziplinen, sind technologiewissenschaftliche Experten, Bildende Künstler, Juristen, Autoren und Politiker, Vertreter aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Ziel war es, mit den Experten verschiedenster Disziplinen einen interaktiven Diskurs über die Themen der digitalen Zukunft zu führen.

Das Digital Society Studio war der zweite Tag der Digital-Future-Konferenz. Es wurde in enger Anbindung an das Digital Science Match am Vortag durchgeführt, das stark technologieorientiert war. Angestrebt wurde damit ein Austausch zwischen Technologie-Experten und Geistes- und Sozialwissenschaftlern.